Pfarrgemeinderat und Stiftungsrat

PGR

Der Pfarrgemeinderat der Pfarrei Maria-Hilf besteht aus einer Gruppe von gewählten Personen. Die Wahl erfolgt jeweils für 5 Jahre. Die letzte Wahl war im Jahr 2010. Die Anzahl der Personen richtet sich nach der Anzahl der in der Pfarrgemeinde registrierten römisch-katholischen Bewohner.

Der Pfarrgemeinderat wählt einen Vorsitzenden und bildet verschiedene Gremien. Ein sehr wichtiges Gremium ist der Stiftungsrat, weil er sich um die finanziellen Belange der Pfarrgemeinde kümmert und diesbezügliche Entscheidungen vorbereitet.

Jedes Mitglied ist in mehreren Gremien vertreten. Hier können Sie nachverfolgen, zu welchem Gremium die einzelnen Mitglieder gehören.

Stiftungsrat

Bezüglich der Bautätigkeit und Grundstücksgeschäften ist der Stiftungsrat das wichtigste Gremium einer Pfarrgemeinde. Seine Aufgaben sind so festgelegt Weiterlesen