Bürger helfen Maria-Hilf e.V.

Print Friendly, PDF & Email

Auflösung des Vereins

Inzwischen ist der eingetragene Verein aufgelöst und aus dem amtlichen Vereinsregister gelöscht. Das restliche Vereinsvermögen wurde an die Arbeitsgemeinschaft Freiburger Stadtbild e.V. gespendet. 

Am Donnerstag, 06.12.2018 beschloss die Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins.

Die Löschung und Liquidierung wurde im Dezember 2018 beim Vereinsregistergericht in Freiburg eingereicht.

Ziel der Bürgerinitiative (organisiert als ein eingetragener Verein) war es, das Gebäude Ensemble um Maria Hilf zu erhalten. Die ist uns gelungen.

Viele Mitglieder und Pfarrgemeindemitglieder hatten auch die Hoffnung, dass der Maria Hilf Saal für die Pfarrgemeinde erhalten bleibt. Dies ist uns leider nicht gelungen, da die Pfarrgemeinde von Maria Hilf unter Leitung des Stiftungsrates (das Gremium einer Pfarrgemeinde, das unter anderem über die Finanzen der Pfarrgemeinde entscheidet) unbedingt die Gebäude verkaufen wollte, aus einer nie nachgewiesenen Finanznot.

Kürzlich sprach jemand diesen Gedanken aus: „Wenn die Gemeinde das als „Stadtvilla“ bezeichnete Gebäude (zwischen Zasiusstrasse, Kindergarten und Kirche) selbst gebaut und verkauft hätte und alles andere gelassen hätte, wäre bestimmt genügend Geld erlöst worden und der Saal mit den Nebengebäude hätte der Pfarrgemeinde weiter dienen können.“ 

Was kann man da antworten?

Diese Weibseiten bleiben noch einige Monate erhalten, damit die Möglichkeit besteht, Inhalte daraus zu kopieren.